English Version below!

Der Camcorder HDR-CX405 von Sony ist ein günstiger Camcorder, den wir für Livestreaming nutzen wollten. Da stört aber natürlich das ganze Info-Wirrwarr auf dem Display, welches leider auch über HDMI angezeigt wird. Der Plan war, das HDMI-Signal abzugreifen und mit einem Blackmagic Design ATEM Videocutter zu verarbeiten. 

Dazu wird aber "Clean HDMI", also ein HDMI-Out ohne irgendwelche Einblendungen, benötigt. Es gibt unterschiedliche Informationen online - manchmal heißt es, das Modell kann das gar nicht. Andere bestätigen, dass es problemlos geht.

Was denn nun?

Es geht schon - nur ist die Option sehr versteckt und missverständlich benannt. Sie nennt sich "CRTL to HDMI". Vermutlich soll das soviel bedeutet wie "Kontrollinformationen über HDMI ausgeben"...?

Wie dem auch sei, die Option "CRTL to HDMI" ausschalten, dann gibt's ein sauberes Signal ;-)

---

English Version:

It's a cheap model, but you can indeed use it for streaming via HDMI without any on screen menus. However, the option is very much hidden behind a cryptic label.

Just set "CRTL to HDMI" to off, then you've got clean HDMI.

I was searching for this option for hours until I found this post at BestBuy.com - what a weird way to call this HDMI output function.

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.